Freitag, 15. März 2013

Ein Osterkörbchen

Das ist das Thema bei Magnolia Mania in den nächsten zwei Wochen.
Ich habe ein Osterkörbchen geflochten. Die Anleitung findet ihr bei Stempeleinmaleins, allerdings habe ich das erste Körbchen bereits vor 2 Jahren gemacht.





Ich wünsche Euch einen schönen kreativen Tag.
Ich zeige Euch heute noch mehr, muss nachher aber erst mal mit Philip zum Kinderarzt, nichts Schlimmes brauche nur ein Rezept.
Seid lieb gegrüßt Stine

Kommentare:

mgoll88 hat gesagt…

Ein tolles Osterkörbchen, sieht sehr schön aus mit dem zarten grün und das Motiv ist genial!

LG
Michaela

Martinas Welt hat gesagt…

GUten Morgen liebe Stine!
das ist ein wunderschönes Körbchen geworden! ich habe mir die Anleitung vom Stempeleinmaleins angeschaut, aber ich glaube, da habe ich zwei linke Hände....:( Umso mehr bewundere ich dein Werk!!
Liebe Grüße
Martina

Elborgi hat gesagt…

das ist ja ein Prachtstück!
Ich wünsche Dir einen schönen Tag
elma

Elfi hat gesagt…

Das sieht toll aus und ist wunderschön gestaltet. Es scheint stabil zu sein mit dieser Flechttechnik, und es passt bestimmt auch einiges hinein.
Liebe Grüße
Elfi

Brunis Allerlei hat gesagt…

Finde dein geflochtenes Körbchen einfach super,shr schöne Frühlingsfarben.

Wünsche dir ein schönes Wochenende.

GLG Bruni

Sabine hat gesagt…

Total süß und so wunderschön frühlingsfrisch! :-) Einfach toll!

Liebe Grüße
Bine

ScrappyAndrea hat gesagt…

Super schön geworden!
Ein schönes WE!
LG Andrea

Sarale hat gesagt…

Hallo Stine!

Nimmst Du damit am Oster Special von Scrap the Mag teil?
Alle Informationen findest Du hier: http://www.scrapthemag.blogspot.de/

Vielleicht machst Du ja mit, würde mich freuen! :)

LG,

Tanja

Sabrina Chaoskueken hat gesagt…

…dann warst du quasi eine Vorreiterin!!!
Dein Körbchen ist wirklich ein Traum - und die zarte Farbkombi sowie romantische Gestaltung sprechen mich absolut an :)

Liebe Grüße
Sabrina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...